AKTUELLES IM ARCHITEKTURBÜRO HOLGER PHILIPP

Spatenstich bei der
Werntalhalle in Poppenhausen 

Mit dem Spatenstich am 05.05.2021 startete die Generalsanierung der Werntalhalle in Poppenhausen. 

 

 

Mai 2021

Sanierung Haupttreppenhaus
im Leopoldina Krankenhaus Schweinfurt 

Die Arbeiten im Leopoldina Krankenhaus in Schweinfurt im Treppenhaus wurden nun fertiggestellt. Diese waren in 2 Bauabschnitte aufgeteilt und erstreckten sich insgesamt über ein halbes Jahr. 

In jedem Stockwerk werden verschiedene Motive von Dr. Wilbert aus der Region Schweinfurt gezeigt, wie hier zum Beispiel die Cramer Mühle und den Main.

 

 

Mai 2021

Schonungen bekommt Zuschuss 

von 7,1 Millionen Euro 

Der Antrag für den Neubau der Grundschule Schonungen wurde

vor einiger Zeit bei der Regierung von Unterfranken eingereicht. 

Dieser wurde von der Regierung von Unterfranken nun genehmigt

und mit einem Zuschuss von 7,1 Millionen Euro bewilligt. 

 

 

Mai 2021

Eröffnung Technologiezentrum 

Schweinfurt

Fresenius Medical Care Schweinfurt eröffnet ein neues Zentrum zur Entwicklung von Dialysegeräten. 

Auf rund 7500 Quadratmetern werden in Zukunft 220 Mitarbeiter/innen aus diversen Fachbereichen tätig sein. 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Michael Albert

April 2021

Spatenstich bei FIS 

für neues Firmengebäude

Mit dem Spatenstich am 09. März 2021 startet die Bauphase des 11. Bauabschnitts in Grafenrheinfeld bei der FIS.

Auf eine Fläche von rund 2.500 m² entstehen ca. 135 neue Büroarbeitsplätze, Besprechungsräume, Design-Thinking-Räume und Think Tanks, ein Schulungszentrum sowie die FIS Academy - das moderne Ausbildungszentrum für Auszubildende, Dual Studierende und Trainees. 

 

März 2021

Unser Team sucht Unterstützung

Interessiert?

 

Dann schauen Sie doch bei unseren Stellenangeboten vorbei!

Wir freuen uns schon auf Ihre Bewerbung an hp@hp-architekt.de oder per Post.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Dezember 2020

Unsere neuen Bauzaunbanner hängen        

 

Vor kurzem sind unsere neuen Bauzaunbanner bei uns im Büro eingetroffen. Sie sind schon auf einigen Baustellen zu sehen.

Haltet doch mal die Augen offen!

 

  

  

  

 

 

 

November 2020

Unser Team bekommt Verstärkung        

 

Melanie Klopf unterstützt uns seit dem 01. Oktober 2020 als Bauzeichnerin.

Herzlich willkommen in unserem Team!

Sie interessieren sich auch für eine Stelle bei uns?

Dann schauen Sie doch mal hier vorbei!  

 

 

 

 

 

 

Oktober 2020

Spatenstich für die äußere Erschließung des Neubaus der Grundschule Schonungen

Der Spatenstich am 14. September 2020 um 9:00 Uhr gab den Startschuss für die Vorabmaßnahme, die dem Neubau der Grundschule Schonungen vorausgeht.

Bei der äußeren Erschließung handelt es sich um die Schaffung von Zufahrten und Zuwegungen des späteren Neubaus,

einschließlich notwendiger Stützwände.

Außerdem um die Verlegung von Ver- und Entsorgungsleitungen, sowie dem Bau einer Treppenanlage, die schon bald von den busfahrenden Schülern der Realschule genutzt wird. 

 

September 2020

Spatenstich am Berufsschulzentrum

in Schweinfurt

Am 10. September 2020 um 10:00 Uhr erfolgte der symbolische Spatenstich für das neue Alfons-Goppel-Berufsschulzentrum in Schweinfurt.

Unser Chef Holger Philipp und Bauleiter Michael Ramm

waren dabei.

Geplant ist der Neubau eines Berufsschulzentrums mit anschließendem Abriss des bestehenden Schulgebäudes.

Zum Schuljahresbeginn 2022/23 soll das Berufsschulzentrum

in Betrieb genommen werden.

Unser Büro übernimmt für dieses Bauvorhaben die Objektüberwachung.

Entwurf und Planung durch Schwinde-Architekten München.

 

September 2020

Unser Team bekommt Verstärkung        

 

Seit dem 01. September 2020 haben wir ein neues Teammitglied.

Nicolas Behr, 18 Jahre alt, startet seine Ausbildung zum Bauzeichner (Hochbau). Diese wird 3 Jahre dauern.

Herzlich willkommen in unserem Team!

Du interessierst dich auch für eine Ausbildung bei uns? Dann schau doch mal hier vorbei!  

 

 

 

 

 

September 2020

Planungen für die Werntalhalle in Poppenhausen gehen weiter

Für die Generalsanierung der Sport- und Veranstaltungshalle wurde in Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachplanern die Entwurfsplanung ausgearbeitet. Diese beinhaltet eine umfassende Erneuerung des bestehenden Gebäudes - u.a. die komplette Neuplanung des Umkleidetraktes -, zwei Anbauten und eine neue Lüftungszentrale. Durch diese Maßnahmen wird die Werntalhalle an die modernsten Standards angepasst. Hierfür wurden im Juli 2020 die Kosten ermittelt. Als nächstes steht die Eingabeplanung an.

 

 

 

 

 

Juli 2020

FIS HOLDING GmbH & CO. KG

vergrößert sich 

Die FIS HOLDING GmbH & Co. KG plant den Neubau eines Bürogebäudes - BA 11. Dieses Gebäude soll aus einem Hauptkörper und zwei Anbauten errichtet werden. Hier sollen künftig an 167 Arbeitsplätzen und in diversen Schulungs- bzw. Besprechungsräumen neue Ideen für innovative IT-Lösungen entstehen. Unser Büro hat verschiedene Entwürfe ausgearbeitet, mit dem Bauherrn abgestimmt und in eine Eingabeplanung umgesetzt. Nun geht es weiter mit der Ausführungsplanung.

 

 

 

 

 

Juni 2020

Vorentwurf für Generalsanierung Schulturnhalle und Schwimmhalle Schonungen

Um die Möglichkeit einer Generalsanierung der Schulturnhalle und der Schwimmhalle am Schulzentrum Schonungen auszuloten, hat unser Büro im Auftrag der Gemeinde Schonungen eine Vorentwurfsplanung ausgearbeitet. Grundlage der Vorentwurfsplanung sind die Sportfachlichen Empfehlungen und ein Abstimmungsgespräch mit der Regierung v. Ufr.. Die Besonderheit an dieser Planung ist, dass die beiden Gebäudeteile zusammen mit der Realschule Schonungen einen Gebäudekomplex bilden und die Umkleidetrakte übereinander liegen. In dieser Gebäudestruktur berücksichtigt unsere Vorentwurfsplanung die Raumgrößen gemäß den Sportfachlichen Empfehlungen und eine barrierefreie Erschließung aller Ebenen, sowie eine Verbesserung des Brandschutzes.

 

Juni 2020

Kinder- und Jugendpsychiatrie am Leopoldina Krankenhaus aufgestockt

Die Erweiterung der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie am Leopoldina Krankenhaus Schweinfurt wurde zum Jahresende 2019 abgeschlossen. Das Bestandsgebäude, das 2005/06 bereits von unserem Büro realisiert wurde, wurde um zwei zusätzliche Stockwerke aufgestockt. Die Anzahl der Patientenbetten konnte verdoppelt werden, zudem wurde eine zweite Tagesklinik und mehrere Therapie- und Behandlungsräume geschaffen.

 

 

 

 

 

  

Februar 2020

Neue Notfallaufnahme im Leopoldina Krankenhaus Schweinfurt

Um dem gestiegenen Bedarf in der Notfallaufnahme gerecht zu werden, wurde im Januar 2016 im Bereich der ehemaligen Wäscherei mit dem Neubau der zentralen Notfallaufnahme (ZNA) begonnen. Mit einer Gesamtfläche von 1500m² wurde die ZNA mit modernen Untersuchungsräumen, Schockräumen und einer radiologischen Insel in einer Bauzeit von 3 ½ Jahren errichtet. Im November 2019 wurde die neue Notfallaufnahme in Betrieb genommen und von nun an werden die Patienten hier bestmöglich versorgt!

 

 

  

November 2019

Eröffnung des Gesundheitsecks

Schonunger Bucht

Nach zweijähriger Bauzeit wurde das Gesundheitseck Schonunger Bucht fertiggestellt.  Dabei wurde ein neues Gebäude errichtet und das daran anschließende Bestandsgebäude modernisiert. Durch dieses Projekt konnten eine Arztpraxis, eine Tagespflege mit Ambulanz des Bayerischen Roten Kreuzes und Praxen für Podologie sowie für Physiotherapie ihren neuen Sitz in Schonungen beziehen.

Unser Büro hat für den Neubau die Bauleitung und für den Bestandsbau sowohl die Bauleitung als auch Planungen übernommen.

 

 

 

 

 

 Juni 2019